SEMINARE - Gedächtnistrainer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Seit 2015 gelistet in:

Bildungsportal Bayern

Seit 2016 gelistet in:
Seit 2017 gelistet in:

Bildungsportale

Bayern/
Baden-Württemberg

Gedächtnistechniken für Führungskräfte/MitarbeiterInnen
Individuell zugeschnittene Seminare
Ihr Unternehmen ist einzigartig. Ihr Anforderungsprofil optimal zu erfassen und Ihnen die bestmögliche Schulung zu bieten sind meine Ziele. Daher gestalte ich mein Seminarangebot für Sie individuell und berücksichtige Ihre Bedürfnisse und die der Seminarteilnehmer bereits in der Angebotsphase.

Sie trainieren spezifische Gedächtniswerkzeuge, um die Anforderungen Ihres beruflichen Alltags noch besser zu meistern. Als Gedächtnissportlerin habe ich die Königsmethode des Memorierens, die Loci-Technik, in vielen Wettkämpfen bis zur Gedächtnis-Weltmeisterschaft
selbst erfolgreich eingesetzt. Schritt für Schritt übe ich diese Methode mit Ihnen ein.
Am Ende eines Trainings gibt es immer wieder Teilnehmer, die sich mit Loci 15, 20 oder gar 25 Begriffe in der gewünschten Reihenfolge merken können. Oft sind Teilnehmer erstaunt, da sie
so etwas nicht für möglich gehalten haben.
Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Seminaranfrage!
Memo-Offensive Bayern 2017: Gabriele Kappus unterstützt mit dieser Aktion die wichtige und wertvolle Arbeit des Kinderhospizes St. Nikolaus in 87730 Bad Grönenbach (Unterallgäu).
Ihr Unternehmen enthält eine schriftliche Bestätigung darüber, dass 10% Ihres Seminarpreises an das Hospiz gespendet wurden.


Unternehmen


Gedächtnistechniken für Dozenten und Hochschulverwaltung
Individuelles Angebot auf Anfrage
Aktuell: Martin-Luther-Universität (MLU) Halle, Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)


Gedächtnistechniken für Studierende

Tagesvorlesung
Die Studierenden erlernen Mnemotechniken, die helfen, abstraktes Wissen sowohl kreativ als auch effektiv abzuspeichern. Mit der Locimethode wird zudem ein seit Jahrtausenden funktionierendes Ablagesystem für große Datenmengen vorgestellt und eingeübt.
Die Studierenden erhalten damit ein Werkzeug an die Hand, das über das ganze Studium hinweg gewinnbringend eingesetzt werden kann.
Erkenntnisse aus dem Bereich des internationalen Gedächtnissports fließen hier genauso mit ein, wie meine eigenen Erfahrungen aus dem Studium der BWL an der Berufsakademie Stuttgart und meines 2015 abgeschlossenen Studiums an der Hochschule für Politik in München.
In diesem praxisorientierten Seminar absolvieren die Studierenden mehrere Gedächtnisübungen mit und ohne Zuhilfenahme von Mnemotechniken. Dadurch wird ein Vergleich ermöglicht, der zeigt, wie sehr die eigene Gedächtnisleistung durch Mnemotechniken gesteigert werden kann.
Im Studienjahr 2017 bestehen Lehraufträge an der DHBW Heidenheim sowie an der DHBW Lörrach. (DHBW = Duale Hochschule Baden-Württemberg)



memory techniques for students                                                
lecture in English for university level students in Germany and abroad.
Since 2012 at the Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Loerrach, bachelor programme,
International class , and since 2017 bachelor programme, International Business Management

memory techniques for academic staff/faculty          
seminars offered Europe-wide for academic staff, also seminars for faculites in the United States and China. Please contact Gabriele Kappus for further information.

Hochschulen
(universities)






ProjektleiterIn Gedächtnis-AG an allgemeinbildenden Schulen
(2-Tages-Schulung)
Seminarbeispiel
Dieses Seminar bereitet LehrerInnen für die Leitung einer Gedächtnis-AG mit 10x90 Minuten an ihrer Schule vor. Es wurde u. a. vom achtfachen Deutschen Gedächtnismeister und einmaligen Gedächtnis-Weltmeister Dr. Gunther Karsten konzipiert.
Gabriele Kappus hat die langjährige Leitung dieser Lehrerfortbildung für den Gedächtnissport-Verein MemoryXL Anfang 2017 an Vereinsmitglied Thomas Hirt übergeben, um sich noch intensiver der

Fortbildungarbeit für Lehrkräfte beruflicher Schulen zu widmen.


Gedächtnistechniken für Lehrkräfte berufsbildender Schulen

(2-Tages-Schulung)
Seminarbeispiel
In diesem Seminar üben LehrerInnen berufsbildender Schulen eine Auswahl von Gedächtnistechniken ein, die sich im Unterricht mit Auszubildenden immer wieder bewährt haben. Gabriele Kappus ist Mitglied eines kaufmännischen Prüfungsausschusses der IHK München und hat vor dem Studium der BWL selbst eine kaufmännische Lehre im Großhandel absolviert. Praxisorientiertes Seminar, das den Pädagogen auch für das eigene Lernen wertvolle Techniken vermittelt.

Lehrkräfte






Vorträge und Trainingsangebote für Bildungsträger

Z. B. Unterhaltsamer Dialog-Vortrag für Gruppen bis zu 100 Teilnehmern (45 Minuten)

Thema nach Absprache, hier eine kleine Auswahl:

...Gedächtniswerkzeuge der Gedächtnissportler: Kennenlernen und profitieren!

...Namen&Gesichter erobern mit Merkstrategien des Gedächtnissports

...Mit Zahlensysteme das Zahlengedächtnis tunen
...Die Routen-Methode der alten Griechen: eine geniale Ablagetechnik ausprobieren!
...Gedächtnistraining für Schüler - Erfolgserlebnisse beim Lernen mit Gedächtniskniffen
...Gedächtnistraining in der Hochbegabtenförderung
...Wie sich Gedächtnissportler Spielkarten, Binärziffernfolgen und andere abstrakte Infos merken

...und vieles mehr!

Allgemein



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü